• Facebook
  • YouTube
  • Instagram
arrow#1.png
 

Crowdfunding der Krankenhaus Tour für krebskranke Kinder

Für die deutsche Version klicke ganz oben rechts

Es ist nun 10 Jahre her seitdem ich krebs hatte. Ich habe lange gebraucht um wieder ein Krankenhaus betreten zu können, aber jetzt habe ich entschieden, dass es Zeit ist zurückzukehren und meine Musik zu spielen und meine Geschichte zu erzählen um anderen zu helfen. 

Ich habe eine Crowdfunding Campagne gestartet mit dem Ziel 10.000 € an Spenden zu erreichen. Wenn du mich unterstützen möchtest, kannst du mir mit einer kleinen Spende helfen die Konzerte zu realisieren. Jede Spende hilft mir das Projekt am laufen zu halten und für Reisekosten und weitere Ausgaben zu zahlen. 

Ich möchte in jedem Fall in den Krankenhäusern spielen, deshalb wäre ich für Deine Hilfe sehr dankbar! 

Erfahre mehr dazu auf meiner gofundme Seite

Melde dich hier für die Email Liste an um auf dem Laufenden zu bleiben und für updates zu neuer Musik
 

Die ersten 2 singles sind draußen!

'Rollercoaster' hier anhören: https://ampl.ink/gybRP

'Lessons no one taught me' hier hören: https://ampl.ink/79avY

Das ganze Album kommt 2019

 
 

INSTAGRAM  

FACEBOOK

YOUTUBE

Presse Artikel // Features

Artikel zu Konzert in Aachen

Video der Uniklinik Regensburg zu meinem Klinik Konzert: https://www.facebook.com/UniklinikumRegensburg/videos/2358271614419598/

Artikel in Mittelbayerischer Zeitung zu Konzert in der KUNO Klinik Regensburg

Konzert in Braunschweig

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nik Cosmo hat gerade sein Debut Album vollendet und es steht kurz davor 2019 veröffentlicht zu werden. Ursprünglich aus der kleinen Stadt Regensburg in Deutschland verbrachte er die letzten paar Jahre in London um Musik zu studieren. In den Musik Studios der Goldsmiths Universität konnte er seinen Sound entwickeln und das Album aufnehmen und produzieren.

Die elektronisch beeinflussten Pop Songs, die aber aus einem Singer-Songwriter Hintergrund entstanden sind, erzählen Geschichten über das Verloren gehen in einer Großstadt, einen Platz in der Welt zu finden und überhaupt über den Zustand der Welt und von einer Beziehung auf der anderen Seite des Globus. Deshalb überrascht es nicht das London für Nik nicht der Platz war an dem er bleiben wollte und das merkt man den Songs an die den Weg zu seinem neuen Vorhaben bereitet haben.

 

Er fand, dass er seiner Musik ganz woanders ihren Sinn geben muss. Er kehrt nun zu seinen Wurzeln zurück, zu der Zeit als er anfing Musik zu machen und Songs zu schreiben und das war als Jugendlicher als er an Krebs erkrankte. Für ihn ist es wichtig dass er mit seiner Musik etwas bedeutungsvolles machen kann. Aus diesem Grund entschied er sich für krebskranke Kinder in Krankenhäusern in ganz Europa zu spielen. Die Musik half Nik damals die schwere Zeit als er krank war durchzustehen. Deshalb möchte er seine Geschichte teilen und denjenigen die es wirklich brauchen etwas zurück geben.

Diesen Sommer erscheint seine erste Single ‘Rollercoaster’ und er wird seine Songs an eher etwas ungewöhnlichen Orten spielen. Aber dafür für ganz besondere Menschen. 

09/19

Der nächste Stop war beim Kranio-Treffen in Bad Sassendorf

Erfahre mehr über die Konzerte und alle bisherigen Tour Dates 

07/19

Das Musik-Video zu meiner Debut Single 'Rollercoaster' ist jetzt veröffentlicht!

Schau es dir an und sag mir in einem Kommentar wie es dir gefallen hat :)

'Rollercoaster' ist jetzt überall erhältlich

Hier hörenhttps://ampl.ink/gybRP

 
 

KONTAKT

MAILING LIST

Nik Cosmo:
nikcosmomusic@gmail.com

(+49)15146450758

© 2019 Nik Cosmo

  • White YouTube Icon
  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon